icon-symbol-logout-darkest-grey

Weiterbildungsprogramm MediationDozent*innenteam Ausbildungslehrgang

Die Studienleitung wird beim 130H-Lehrgang von weiteren qualifizierten Dozent*innen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen unterstützt.

Die Module des Lehrgangs werden grundsätzlich von zertifizierten Mediator*innen geleitet, die von den Dachverbänden (BAFM, BM) als Trainer*in zertifiziert sind.

Frank Glowitz

ist Dipl.-Psychologe und Mediator (BM®, BAFM) sowie zertifizierter Mediator, ausgebildet am Heidelberger Institut für Mediation, Ausbilder (BM®, BAFM), Systemischer Supervisor/Coach (DGSv; SG) sowie Organisations- und Familienmediator.

Er führt seit dem Jahr 2000 die Polylux Organisationsberatung und ist u.a. tätig auf den Gebieten Organisation in Entwicklung, Konfliktkompetenz, Führungskräfteentwicklung.

Beratung und Fort- sowie Weiterbildung sind v.a. durch Systemische und Hypnosystemische Ansätze und das „Heidelberger Modell“ geprägt. 16 Jahre lang unterrichtete er an der Freien Universität Berlin.

Mehr erfahren

Frank Glowitz

Dagmar Lägler

ist Mediatorin (BAFM/BM®), zertifizierte Mediatorin, Ausbilderin BM® und Supervisorin (IMS/HIM) mit eigener Praxis in Heilbronn und Krakau.

Im Heidelberger Institut für Mediation gehört sie dem Leitungsteam an. Sie bildet in Kooperation mit der Fachhochschule Erfurt und der Hochschule Heilbronn Mediatoren aus.

Sie ist Mitglied der polnisch-deutschen Mediationsgesellschaft. Darüber hinaus ist sie Autorin eines Mediationskinderbuches.

Mehr erfahren

Dagmar Lägler

Thomas Rüttgers

ist Mediator (BAFM), zertifizierter Mediator, Ausbilder, Supervisor (HIM), ausgebildeter Diplomjurist und Psychologe (M.A.) mit Schwerpunkten in Körperpsychotherapie, Traumatherapie und Paartherapie in eigener Praxis in Karlsruhe. Sein primäres Tätigkeitsfeld liegt in der Familienmediation, wo er die therapeutischen Aspekte besonders einbringt, darüber hinaus ist er in der Lehrerinnen- und Lehrerfortbildung tätig.

Mehr erfahren

Portrait Thomas Rüttgers

Dr. Eva Schwittek

ist Mediatorin (BM, BAFM, Cross-Border Family Mediator), zertifizierte Mediatorin sowie Notarin und Rechtsanwältin mit internationalem Schwerpunkt.

Sie hat in Japan, den USA, Pakistan und Afghanistan gelebt. Seit 2016 praktiziert sie als Mediatorin, häufig mit interkulturellem Bezug, und bildet seit 2019 andere Mediatorinnen und Mediatoren aus, u.a. am Heidelberger Institut für Mediation und an der Universität Osaka.

Sie hat zu einem rechtsvergleichenden Thema promoviert und begleitend am Japanreferat des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Privatrecht gearbeitet. Sie ist Mitglied in internationalen Netzwerken, etwa bei JIMC (Japan International Mediation Center) und AIJA (Association Internationale des Jeunes Avocats).

Mehr erfahren

Portrait Dr. Eva Schwittek

Christian von Baumbach

ist Mediator (BAFM, BM, SIMI), zertifizierter Mediator und Trainer. Er studierte Regionalwissenschaft Japan in Bonn und Tokyo und arbeitete sechs Jahre in Japan.

Vor diesem Hintergrund hat er sich durch seine Ausbildung zum Interkulturellen Mediator (Interculture e.V.) und Cross-border Family Mediator (MiKK e.V.) auf die Vermittlung bei internationalen und interkulturellen Konflikten spezialisiert. Er leitet Mediationstrainings, z.B. für den Verein MiKK und das Heidelberger Institut für Mediation, und ist als Lehrbeauftragter für die Universität Potsdam, die Euro-FH und die Osaka University tätig. Als Mitglied von MiKK e.V. in Berlin, Partner von PracticeForte Advisory in Singapur und Panel-Mediator am Japan International Mediation Center (JIMC Kyoto) beteiligt sich Christian von Baumbach aktiv an internationalen Mediationsnetzwerken.

Mehr erfahren

Portrait Christian von Baumbach

Michel Boven

ist zertifizierter Mediator, Rechtsanwalt und Schlichter. Seine Ausbildung zum Mediator absolvierte er am Heidelberger Institut für Mediation – Ausbildung.

Nach langjähriger Lehrtätigkeit an der Juristischen Fakultät der Universität Tübingen arbeitete er von Oktober 2022 bis Februar 2024 als Schlichter und Mediator in den Schlichtungsstellen der Rechtsanwälte und Konfliktoren Bad Urach und Tübingen. Neben seiner Tätigkeit als Schlichter und Mediator war er zudem Ausbilder an der Uracher Akademie der Schlichter und Konfliktoren.

Seit Juli 2024 ist er in eigener Kanzlei in Tübingen tätig.

Mehr erfahren

Portrait Michel Boven